Merian Iselin Klinik – Klinik Ost 2. OG

Föhrenstrasse 2, Basel, 2004 – 2006

Merian Iselin Klinik – Klinik Ost 2. OG

Föhrenstrasse 2, Basel, 2004 – 2006

Einen einheitlich modernen Auftritt erhielt das Bettenhochhaus des Merian Iselin Spitals durch diese umfassende Sanierung in drei Jahresetappen.

 

Auf 5 Geschossen wurden die Nasszellen erneuert und bis zur Rollstuhlgängigkeit vergrössert. Zum Patientenzimmer hin haben sie jeweils einen Lichtschlitz, der sie mit Tageslicht aufhellt. Die hochwertige Materialisierung ist in allen Abteilungen durchgehend gleich gestaltet. Der östliche Teil des Bettenhochhauses wurde räumlich umstrukturiert und damit besser auf die heutigen Arbeitsprozesse abgestimmt: Das Stationsbüro mit Rapportraum wurde umgelagert. Es verfügt nun über direkten Sichtbezug und Zugang zum Personenlift. Ein geräumiges Office schliesst sich unmittelbar an.