Neubau Bankgebäude - Freie Gemeinschaftsbank Genossenschaft

Meret Oppenheim-Str. 10, Basel

Neubau Bankgebäude - Freie Gemeinschaftsbank Genossenschaft

Meret Oppenheim-Str. 10, Basel

Das im Mai 2017 eröffnete Bankgebäude befindet sich an prominenter Lage im Gundeldingerquartier, gleich hinter dem Bahnhof Basel SBB. Ein gemeinsames Bauwerk mit Architekt Walter Känel, das sich an der "organischen", anthroposophischen Formensprache orientiert. Etwa die Fassade, die monetäre Aggregatszustände mit ruhigen (= etwa Anlage auf KOnti) bis dynamischen Formen (= etwa Geldfluss in Wirtschaftskreisläufen) abbildet. Auch im Innern prägt die gewollt asymmetrisch "schwingende" Gestaltung etliche Fronten, Raumübergänge, das Mobiliar oder Flure, deren Verlauf sich weitet und wieder verjüngt. Die dafür sorgfältigt ausgewählten Farben und hochwertigen, baubiologischen Materialien ergänzen subtil das Zusammenspiel von Licht und Form. Die einzelnen Nutzungen waren ausgewogen im Gebäude unterzubringen, unter Berücksichtigung aller Sicherheitsauflagen. Eine planerische Herausforderung.